„Wie geht’s dir denn gerade?“ – Workshop zu Auseinandersetzung um emotionaler Arbeit

queer_topia*, digital
Donnerstag, 21.10.2021, 17 Uhr- 20 Uhr

Inhalt
In diesem Workshop wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:
Was bedeutet emotionale Arbeit? Wie lässt sie sich von anderen Arbeiten abgrenzen? Wie wird sie in unseren Beziehungen und unserer Gesellschaft heteronormativ_geschlechtlich_ungleich verteilt und gelernt? Wie finden wir einen anderen Umgang damit? Was könnten wir daran kritisieren und ver_umlernen?
Der Workshop zielt auf eine persönliche und strukturelle Auseinandersetzung mit dem Thema ab und hat einen hohen Selbstreflexionsanteil.
Der Workshop findet in deutscher Lautsprache statt und ist offen für alle Geschlechter. Veranstaltet von queer_topia* (queertopia.blogsport.de, ig,fb: queer_topia*).

Format
Nach reiflicher Überlegung und viel ausprobieren wird der Online-Workshop über ZOOM stattfinden. So kann der Online-Workshop auch möglichst dynamisch gestaltet werden.

Anmeldung
Die Anmeldung ist erforderlich. Es gibt insgesamt 16 Plätze. Bitte melde dich dazu per Email an unter: ladyfest_rostock@riseup.net.
Dort erhältst du dann weitere Informationen zum Online-Workshop.

Emotional Work

„How are you doing right now?“ – workshop on emotional work

online workshop by queer_topia*
Thursday, 21th October 2021, 5pm- 9pm

Abstract
In this workshop, we will explore the following questions:
What does emotional work mean? How can it be distinguished from other work? How is it distributed and learned in our relationships and our society heteronormative_gender_unequal? How do we find a different way of dealing with it? What could we criticize and un_learn about it?
The workshop aims at a personal and structural confrontation with the topic and has a high self-reflection component.

Sign up
If you are interested please sign up at ladyfest_rostock@riseup.net.
Here you will also get more information about how to attend the online workshop.