Radio-Interview zum Mixed Feminist Action

Am 2.10. zur früher Morgenstund waren zwei von unserer Crew beim Lokalradio Lohro zu Besuch und haben sich zum Mixed Feminist Action interviewen lassen.
Für alle, die es verpasst haben oder nochmal hören wollen, weil es so toll war, gibts den Beitrag nochmal hier.

Mitschnitt_Interview2018

Es geht los!

Nachdem es gestern schon einen fulminanten Start mit dem Tresen im Café Median gab, gehts heute weiter mit den ersten Vorträgen:

16:00-17:30 Vortrag: Frauenbewegungen im Iran
all gender welcome | location: Newcomer Café

19:00 DIE GANZE ARBEIT
eine Veranstaltung des DGB jugend im Rahmen des Politischen Donnerstags | Workshop | all gender welcome | location: Café Median

Wir sind ab 14:00 Uhr im Newcomer Café vor Ort und ab 18:00 Uhr im Café Median.
Essen gibts um 17:30 Uhr im Newcomer Café.

Kommt vorbei! Wir freuen uns!

Endspurtspurt

Nur noch eine Woche bis zum Mixed Feminist Action!

Das Programm steht (meldet euch an!), das Werbematerial ist endlich da (Augen auf!) und wir sind weiterhin am Vorfreuen und zunehmend Aufgeregtsein.

Wir sind jetzt auch auf Instagram zu finden! Folgt uns dort für die neuesten Updates und spannende Einblicke rund ums mixed feminist action festival 2018! <3
https://www.instagram.com/ladyfest.rostock/

Wir freuen uns weiterhin über viele all gender Helferlein/helping hands, die uns in den Tagen des Mixed Feminist Action unterstützen,
vor allem beim großen Putzeinsatz in der Nacht zu Sonntag in der Bühne 602, die bis um 10 Uhr am Vormittag wieder glänzen muss.

Aber auch sonst suchen wir weiterhin Aufbau- und Abbaumenschen, Leute, die beim Kochen helfen, bei der Kinderbetreuung, beim Eröffnungstresen,
und … und …. und….
Meldet euch gern bei uns per mail:
ladyfest_rostock[ät]riseup [Punkt]net
Spontan helfen könnt ihr natürlich auch gern. Dann kommt einfach während der Mixed Feminist Action-Tage im Newcomer Café vorbei und fragt, was es aktuell zu tun gibt.

helpinghands2018

AFD Stoppen! am 22.9.2018

Am kommenden Samstag, den 22.09. will die selbsternannte „Alternative für Deutschland“ (AfD) durch Rostocks Innenstadt marschieren und ihre rassistischen und frauenverachtenden Parolen durch die Straßen brüllen. Dem wollen auch wir uns entgegen stellen!

Daher schließen wir uns dem Aufruf von Rostock Nazifrei an und werden am 22.9. auch mit vor Ort sein, um der AfD entgegenzutreten. Unter dem Motto Kein! Schritt! Zurück! und dem #hinhocken gegen höcke wird es am Samstag verschiedene Veranstaltungen rund ums Rostocker Zentrum geben.

Also seid dabei und schließt euch uns an für eine respektvolle Welt und ein solidarisches Rostock!

AFD stoppen 22.9.2018

AFD stoppen 22.9.2018 Aufruf

Endspurt

Nur noch zwei Wochen bis zum Mixed Feminist Action!

Das Programm steht, das Werbematerial ist endlich im Druck (Augen auf!) und wir sind am Vorfreuen.

Wir freuen uns, heute Spendenzweck der Volxsküche im Jaz zu sein und sind natürlich vor Ort, um fleißig zu schnippeln.
Kommt gern zahlreich vorbei, spätestens aber zum gemeinsamen Essen.

Wir freuen uns auch über viele weitere Helferlein/helping hands, die uns in den Tagen des Mixed Feminist Action unterstützen,
vor allem beim großen Putzeinsatz in der Nacht zu Sonntag in der Bühne 602, die bis um 10 Uhr am Vormittag wieder glänzen muss.

Aber auch sonst suchen wir weiterhin Aufbau- und Abbaumenschen, Leute, die beim Kochen helfen, bei der Kinderbetreuung, beim Eröffnungstresen,
und … und …. und….
Meldet euch gern bei uns per mail:
ladyfest_rostock[ät]riseup [Punkt]net

helpinghands2018